Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte  hier

  
Januar 2018


Man kann auf jedem Lebensgebiet ein ausgezeichneter Mensch sein.

Leo Tolstoi, russischer Erzähler und Romanautor
 

Liebe Userinnen und User,

Das neue Jahr ist da und frei nach dem Motto „Alle Jahre wieder“ heißt es nun auf die Ernährung achten, weniger Kaffee, mehr Bewegung, mehr Zeit für die Familie und für sich selbst. Das sind sie also wieder, die obligatorischen Vorsätze zum neuen Jahr, sauber durchdacht und ausformuliert. Die sind natürlich generell etwas Schönes – vor allem, weil sie zu 99 Prozent nicht das Papier wert sind, auf das sie geschrieben wurden. Letztendlich sind das lediglich unverbindliche Willenbekundungen, die in einem von gegenseitigem Respekt geprägten Miteinander in einer Atmosphäre des kontroversen Diskurses gemeinsam erarbeitet wurden. Leider wird daraus nichts, aufgrund von Sachzwängen, unerwarteter Unlust und weil halt… Das klingt doch schon verdammt nach Koalitionsverhandlungen und damit nach Politikersprech' de Luxe. Alternativlos? Wie wäre es denn in diesem Jahr einmal mit Prinzipien statt mit lauen Vorsätzen. Einfach klar Meinung beziehen, nah bei sich selbst bleiben, den Nächsten achten. Und hin und wieder lachen. So einfach ist das Leben manchmal. Lassen wir uns das nicht von irgendwelchen "Sachzwängen" nehmen. Es wäre schade.

Herzliche Grüße und einen guten Start in das neue Jahr, Ihr


Andreas Huber, Geschäftsführer und Inhaber
Oberpfalz Media GmbH & Co. KG
www.dieoberpfalz.de - unsere Oberpfalz im Internet

Veranstaltungstipps

Ein Ausflug ins Winterwunderland

REGENSBURG. Ein Ausflug in das Winterwunderland im Kunstforum Ostdeutsche Galerie ist für die letzten Ferientage genau das Richtige. Bei dem zweitägigen Winterferien-Workshop am 4. und 5. Januar tauchen die Kinder erst einmal in eine nur auf den ersten Blick ganz gewöhnliche Schneelandschaft ein, die in der neuen Schausammlung ausgestellt ist. Aus Transparentpapier gestalten sie anschließend eigene verzauberte Landschaften, die zugleich als Leuchtbilder funktionieren können.

Mehr...

Unheimlich? Unheimlich gut!

BURGLENGENFELD. Unterwegs mit der "Bluadigen Luzier", dem "Thammer mi‘m Hammer" oder den "wilden Niklo": Unter dem Motto "Rauhnächte in der Oberpfalz" zeigen Schauspieler am 5. Januar vor der historischen Kulisse der Altstadt ein Mysterienspiel in sieben Szenen. Mit der Dunkelheit beginnt das Reich von Dämonen, von elementaren Spukgestalten, die das Schicksal der Menschen bestimmen. Wer an den Schicksalsmächten rührt, ist ihnen unwiederbringlich verfallen.

Mehr...

Unsere Amanda - was für ein süßer Glückskeks

WEIDEN. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens? Fragen über Fragen, auf die Amanda am 5. Januar in der Max-Reger-Halle dringend eine Antwort sucht.

Mehr...

Viele Superlative und viel Gefühl

REGENSBURG. Der globale Kinohit La La Land brachte weltweit mehr als 430 Millionen US-Dollar ein und gewann insgesamt sechs Oscars. Ein Besuch der Show "LA LA LAND in Concert" ist nicht nur deshalb ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Ein mehr als hundertköpfiges Symphonieorchester und ein Chor sorgen für die musikalische Untermalung. Am 7. Januar können Sie genau das in der Donau-Arena live erleben.

Mehr...

Musical geht immer

REGENSBURG. Diese Show lässt die Herzen echter Musical-Fans höher schlagen. Auf der eigens für "Best of Musical StarNights" aufwendig inszenierten Bühne wird eine Musical-Produktion der Extraklasse geboten. Top Solisten der deutschen und englischen Musical-Szene stehen mit Tänzern des Londoner West End im Rampenlicht und nehmen Sie mit in die Welt der mehr als 50-jährigen Musicalgeschichte. Am 8. Januar ist die Show im Audimax zu Gast.

Mehr...

Weitere Veranstaltungstipps in Kurzform
"Nur mit Lieb' gedenk ich Dein!" in Neukirchen b. Hl. Blut
AUSSTELLUNG, 4. Januar, Mehr
Apres Ski Party in Plößberg
SONSTIGES, 5. Januar, Mehr
Neujahrskonzert im ACC
KONZERT, 5. Januar, Mehr
Festliche Bläsermusik zum neuen Jahr 2018
KONZERT, 6. Januar, Mehr
Offenes Singen in Waldsassen
KONZERT, 8. Januar, Mehr
"Aufgekocht und fein serviert" in Schwandorf
AUSSTELLUNG, 10. Januar, Mehr
Vortrag und Gespräch mit Dr. Jürgen Neffe
VORTRAG, 12. Januar, Mehr
Volker Heißmann - SALTO MUSICALE mit den Nürnberger Symphonikern
KONZERT, 12. Januar, Mehr
Peter Pan - ein Musical für die ganze Familie
THEATER, 13. Januar, Mehr
Engelstädter: The Magic of Queen
KONZERT, 13. Januar, Mehr
Tickettipp

Das schmeckt uns: Schnell mal was Gutes...

REGENSBURG. Die Chance, Tipps von einem der innovativsten Köche Deutschlands zu bekommen und dabei noch hervorragend unterhalten zu werden sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Alexander Herrmann ist mit seinem neuen Bühnenprogramm „Schnell mal was Gutes – Die Koch-Late-Night-Show“ auf Deutschlandtour. Am 3. März kocht er in der Donau-Arena. Bei zahlreichen Fernsehformaten hat der Sternekoch bereits bewiesen, dass er auch über ausgezeichnete Entertainer-Qualitäten verfügt. Während er Geheimnisse aus seiner Küche verrät wird er von einem DJ mit Musik und Showeinlagen begleitet. Dabei werden alle Handgriffe live auf Großbildleinwand übertragen.

Mehr...

Gewinnspiel

Ein spannendes Buch geht immer!

Köln, 1423. Aleydis de Bruinker ist noch nicht lange mit dem lombardischen Geldverleiher Nicolai Golatti verheiratet, als dieser unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt. Man findet ihn erhängt – hat er sich das Leben genommen? Aleydis will das nicht glauben...

Wir verlosen zwei Exemplare von "Das Gold des Lombarden" von Petra Schier.

... Und tatsächlich: Sie entdeckt Male, die auf einen Mord hinweisen. Potenzielle Täter gibt es genug, Golatti hatte viele Feinde. Die junge Witwe stellt Nachforschungen an...

Hier geht's zum Gewinnspiel...

© 2018 Oberpfalz Media GmbH & Co.KG - Gögglbacher Ring 3 - 92421 Schwandorf                                                                                                 Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich auf www.dieoberpfalz.de registriert haben und dabei der Zusendung von Newslettern und Angeboten zugestimmt haben.
Um diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr zu beziehen, klicken Sie bitte
Abmeldung.
Sie werden dann sofort aus dem Verteiler gelöscht.