Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte  hier

  
Februar 2018


Was ist Liebe? Liebe ist, wenn man – ach was! Liebe ist Liebe.

Erich Mühsam (1878 - 1934), deutscher Schriftsteller
 

Liebe Userinnen und User,

heute behandle ich also aus aktuellem Anlass das Thema "Liebe" in meiner Einleitung. Und so Manchem habe ich damit einen Stich versetzt, denn am 14. Februar ist schließlich Valentinstag. Hierfür müssen die passenden Blumen besorgt werden (zeitnah) und vielleicht sogar ein entsprechender Event zum Beweis der Liebe geplant und durchgeführt werden. Der Tisch im edlen Restaurant (aber trotzdem bitte nicht zu teuer) muss bestellt werden, im Optimalfall mit edlem Geschmeide und wenn schon denn schon mit Geigenbegleitung, ergo romantisch bis an die Schmerzgrenze. Da verwundert es nicht, dass einige Zyniker immer wieder feststellen: "Liebe ist nur der ungesunde Mangel an Hass". Dabei kann Liebe doch viel mehr sein als ein weiterer Pflichttermin im Jahresreigen irgendwo zwischen Weihnachten und Ostern. Die Liebe gibt Trost, Kraft, Hoffnung und Motivation. Die Liebe hat so zahlreiche Gesichter – die Liebe zum Partner, zu den Kindern, zu den Eltern, zur Natur, die Liebe hindert uns daran abzustumpfen, die Liebe trägt uns durch das Leben. Da dürfen es dann schon auch einmal ein paar schöne Blumen sein – aber bitte mit viel Emotion und Herzblut geschenkt. Denn Liebe ist - Leben. Also leben wir. Und lieben wir. Weil wir Menschen sind.

Ganz liebe Grüße, Ihr


Andreas Huber, Geschäftsführer und Inhaber
Oberpfalz Media GmbH & Co. KG
www.dieoberpfalz.de - unsere Oberpfalz im Internet

Veranstaltungstipps

Ein Kulturball, der seinen Namen verdient

STÄDTEDREIECK. Es darf wieder getanzt werden: "Kulturball - Die Tanzgala im Städtedreieck" des Vereins "Kultur und Mehr im Städtedreieck" findet am 3. Februar in der Stadthalle statt. Für einen stilvollen Faschingsball braucht es eine ebenso stilvolle Band. Erste Wahl für den Verein waren daher wieder "Cappuccino", die seit Jahren Tanzmusik auf konstant hohem Niveau spielen. Immer stehen dabei Begegnungen im Mittelpunkt: von Musik, Tanz und vor allem Menschen, die sich für beides begeistern können.

Mehr...

Immer wieder gut: die MZ-30plus-Party

OBERTRAUBLING. Wer sich in der normalen Disco unter den doch meist jugendlichen Besuchern manchmal schon zu alt fühlt, der ist auf der großen MZ 30plus-Party in der Eventhall Airport genau richtig. Am 3. Februar startet die nächste Ausgabe. Nach dem Motto: "meet your generation and hear the music of your generation" kann hier zu Rock. Pop, Disco, Oldies und dem besten Mix von heute & damals auf vier Areas gefeiert, getanzt und geflirtet werden - somit dürfte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

Mehr...

Bitte mehr Lernbelästigung!

BURGLENGENFELD. Auf "Ballkontakt" folgt "Lernbelästigung": Auch in ihrem zweiten Solo-Programm holt die Schlierseer Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Erleben Sie Christine Eixenberger live am 3. Februar im VAZ. Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch im Sandkasten, mit dem anderen schon in der Pubertät stecken. Sie hat sich bereits einen Namen als "komödiantische Nahkampfwaffe" gemacht, ihr schauspielerisches Talent hat der ihr auf Anhieb die Hauptrolle in der ZDF- Herzkino-Reihe "Marie fängt Feuer" eingebracht.

Mehr...

Der Berchinger Rossmarkt – ein wunderbarer Klassiker

BERCHING. Dampfende Rösser, rote Backen, der Geruch von Bratwürsten und gebrannten Mandeln - der Mittwoch nach Lichtmess – er fällt heuer auf den 7. Februar - ist Feiertag in Berching. Über 300 Fieranten mit ihren bunten Marktständen säumen die Plätze und Straßen der mittelalterlichen Berchinger Altstadt. Ein Kleintiermarkt mit Hasen und Federvieh begeistert die Jüngsten. Mehr als 20.000 Besucher drängen sich durch den Warenmarkt auf der Suche nach Schnäppchen, Rosswurstsemmeln und anderen Leckereien. Das ist er Berchinger Rossmarkt, original und unverfälscht.

Mehr...

Faschingsparty für 12- bis 15-Jährige im G6

NEUMARKT. Am 9. Februar findet traditionell die G6-Party für alle Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Für die passende Partystimmung sorgt DJ Zeiler. Die Veranstaltung wird von den pädagogischen Fachkräften des G6's betreut. Der Eintritt kostet nur zwei Euro und wer in Verkleidung kommt, der zahlt  sogar nur die Hälfte.

Mehr...

Musikalischer Spaß am Rosenmontag

AMBERG. Seit über 15 Jahren begeistert Bidla Buh sein Publikum mit anspruchsvollster Musik-Comedy im Frack des neuen Jahrtausends. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie dem Rheingau Musikpreis fasziniert das Hamburger Trio mit einer einzigartigen Mischung aus musikalischer Virtuosität, großartiger Stilvielfalt und bestem hanseatischem Humor. Am Rosenmontag, 12. Februar, sind die drei hanseatischen Vollblutmusiker Hans Torqe, Ole und Frederick im Stadttheater Amberg zu erleben.

Mehr...

Weitere Veranstaltungstipps in Kurzform
Ausstellung mit Bildern, Skulpturen, Grafik und Schmuck von Klaus Kuran
AUSSTELLUNG, 1. Februar, Mehr
Der kleine Prinz - Ein Märchen für Erwachsene von Antoine de Saint-Exupéry
THEATER, 2. Februar, Mehr
Die Leiden des jungen Werther
THEATER, 2. Februar, Mehr
Offenes Singen
KONZERT, 5. Februar, Mehr
Wann, Wie, Warum Fasten nach Hildegard von Bingen mit Johanna Eisner und Sabine Stangel
SEMINAR, 9. Februar, Mehr
Gockelball in Plößberg
SONSTIGES, 10. Februar, Mehr
Faschingskonzert in Weiden
KONZERT, 11. Februar, Mehr
Erlebniswelt - Natur - tauch ein, komm mit und entdecke die Vielfalt der Natur!
SEMINAR, 15. Februar, Mehr
Tickettipp

Das geht wirklich ans Herz...

REGENSBURG. "Die Schöne und das Biest – Das Musical" kehrt im Frühjahr 2018 auf die Bühnen Deutschlands zurück. Damit hat die Produzentin Andrea Friedrichs ein Stück deutscher und auch europäischer Musicalgeschichte geschrieben. Die weltberühmte französische Novelle "La Belle et la Bete", eine der großartigsten Liebesgeschichten, die je erzählt wurden, erwies sich als der Stoff, aus dem Musicalträume gemacht sind. Erleben Sie dieses Stück am 18. April in der Donau-Arena in Regensburg.

Mehr...


Gewinnspiel

Toleranz – Miteinander statt gegeneinander

Zuhören, hinsehen, verstehen: Benny Blu erklärt, warum Toleranz so wichtig für unser Zusammenleben ist. Anhand anschaulicher Beispiele aus der kindlichen Lebens- und Erfahrungswelt geht er komplexen Begriffen wie Respekt, Toleranz, Vorurteilen und Intoleranz auf den Grund.

Jetzt mitspielen und eines von drei Büchern gewinnen.

Er zeigt die Grenzen von Toleranz auf, bekräftigt aber auch, dass sie in einem größeren Zusammenhang unabdingbar für ein friedvolles Miteinander der Kulturen ist – immer in kindgerechten Worten und mit liebevollen Illustrationen.

Hier geht's zum Gewinnspiel...

© 2018 Oberpfalz Media GmbH & Co.KG - Gögglbacher Ring 3 - 92421 Schwandorf                                                                                                 Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich auf www.dieoberpfalz.de registriert haben und dabei der Zusendung von Newslettern und Angeboten zugestimmt haben.
Um diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr zu beziehen, klicken Sie bitte
Abmeldung.
Sie werden dann sofort aus dem Verteiler gelöscht.