Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte  hier

  
März 2018


Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit,
und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit.

Joachim Ringelnatz, deutscher Lyriker, Erzähler und Maler
 

Liebe Userinnen und User,

als sportbegeisterter Mensch habe ich natürlich in den letzten beiden Wochen die Olympischen Winterspiele in Südkorea verfolgt. Mir haben sie gefallen, denn der Sport war auch hier wie das Leben, nämlich unberechenbar. Schon alleine diese wahnsinnige Kurve 9 in der Eisbahn von Pyeongchang und was für eine starke Metapher eben für das Leben. Auch wenn der Start verpatzt ist, man hier und da mal aneckt, der Kollege nicht sauber anschiebt, die anderen in den ersten acht Kurven vielleicht mehr Tempo vorgelegt haben, zur richtigen Zeit am richtigen Ort mutig reagiert und der Sieg ist trotz aller Strauchler zum Greifen nah. Soweit der Spitzensport, aber noch schöner finde ich diesen Spruch von Joachim Rinzelnatz. Als Fußballer von Kindesbeinen an weiß ich, was Breitensport in unserer Gesellschaft leisten kann: Gemeinsam gewinnen und auch verlieren, der Mannschaftsgeist, die Verantwortung für den Mitspieler und auch der Austausch vor und nach dem Sport, das alles hat mich geprägt. So schließt sich der Kreis, denn - auch im übertragenen Sinn - gemeinsam schafft man jede Kurve 9.

1-2-3 und Vollgas, rasante Grüße, Ihr


Andreas Huber, Geschäftsführer und Inhaber
Oberpfalz Media GmbH & Co. KG
www.dieoberpfalz.de - unsere Oberpfalz im Internet

Veranstaltungstipps

Winnetou in Bayern? Na logisch!

BURGLENGENFELD. Am 1. März präsentieren die Stadtbibliothek und das Team rund um Beate Fenz Eugen Okers Werk "Winnetou in Bayern" – gelesen von "Schmarrnkerl und Funkerl" im Bürgertreff am Europaplatz. Sie erzählt mit Augenzwinkern, aber ohne Augenwischerei die Abenteuer eines Zehnjährigen als Mitglied eines oberpfälzischen Indianerstammes. Natürlich kommt auch die Musik nicht zur kurz.

Mehr...

Schnell mal was Gutes

REGENSBURG. Am 3. März kocht Alexander Herrmann mit seinem neuen Bühnenprogramm "Schnell mal was Gutes – Die Koch-Late-Night-Show" in der Donau-Arena. Wie der Titel bereits vermuten lässt, geht es dabei um die schnelle Zubereitung von einfachen Gerichten – die dabei trotzdem frisch und lecker sind. Die Chance, Tipps von einem der innovativsten Sterneköchen Deutschlands zu bekommen, und dabei noch hervorragend unterhalten zu werden, sollte sich niemand entgehen lassen.

Mehr...

Da ist Musik drin!

SULZBACH-ROSENBERG. Die Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz lädt am 3. März zum diesjährigen Info-Tag ein. Alle, die gerne Musik als Beruf ausüben möchten, können sich an diesem Tag über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Schule informieren. Beratung wird an diesem Tag groß geschrieben: Interessenten können auf einem Instrument vorspielen und mit Schülern und Dozenten ins Gespräch kommen.

Mehr...

Wenn die 50er, 60er und 70er zum Leben erwachen

REGENSBURG. Ob die Beach Boys, Elvis Presley oder die Rolling Stones - die Stars der 50er, 60er und 70er sind bis heute unvergessen. Das Forever Young Festival vom 9. bis 11. März im Regensburger Lokschuppen ist ein echtes Unikat: Denn hier spielen neun Bands, die die Zeit des Rock'n'Roll und des Flower Power selbst miterlebt haben und authentisch präsentieren. Die Festivalbesucher bekommen allerdings nicht nur die allseits bekannten Hits zu hören, sondern auch abseits des Mainstreams überzeugen die neun Bands mit Musikalität auf höchstem Niveau. Die Bandbreite reicht von britischem Pub-Rock bis hin zu progressivem Rock.

Mehr...

Energiegeladene Musikcomedy im G6

NEUMARKT. Am 10. März präsentiert die Veranstaltungsgruppe Frequenz ihr nächstes Konzert im G6. Diesmal sind es die Gebrüder Mühlleitner, die den Gästen keine Atempause gönnen werden. Sie servieren ihr Gute-Laune-Konfetti-Feuerwerk zusammen mit einem erfahrenen Bierzeltmusikanten an der Tuba, einem weltmännischen Profiorchestermusiker an der Trompete, einer grazilen Soulsängerin, die ihrer Melodien auch auf einer Gießkanne spielt und einem sanguinisch anmutenden akkordeonspielenden Waldorflehrer.

Mehr...

Amberger Schultheatertage gehen in die 26. Runde

AMBERG. Wie in jedem zweiten Schulhalbjahr heißt es auch heuer wieder "Vorhang auf" zu den Schultheatertagen und die Amberger Schulspielgruppen laden zu sich ein, um zu zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt und erarbeitet haben. Zum 26. Mal wird die Veranstaltungsreihe in Amberg durchgeführt und auf dem Programm stehen ab dem 14. März elf Aufführungen, die den Zuschauerinnen und Zuschauern einmal mehr demonstrieren, wie vielseitig und spannend Schultheater sein kann.

Mehr...

Weitere Veranstaltungstipps in Kurzform
Fasten mal anders: (Wie) Kann man in Deutschland klimaverträglich leben?
SEMINAR, 2. März, Mehr
Weltgebetstag der Frauen
SONSTIGES, 2. März, Mehr
Kinderwarenbasar im MehrGenerationenHaus
BASAR, 3. März, Mehr
Hundling, "Gestern oder im 3. Stock"
KONZERT, 3. März, Mehr
Nistkästen bauen - Familienaktion im Stadtmuseum Schwandorf
SONSTIGES, 4. März, Mehr
Wolperdinger Singers - a cappella (Chorkonzert)
KONZERT, 4. März, Mehr
Naturheilkunde für Kinder nach Hildegard von Bingen - 'Bauchweh & Co.'
SEMINAR, 7. März, Mehr
Zeitgeschichte erleben – Freundschaft leben
AUSSTELLUNG, 7. März, Mehr
Heilfasten von 07. bis 13.März
SONSTIGES, 7. März, Mehr
Irritationen bei Altdorfer
VORTRAG, 8. März, Mehr
Siemens Wohltätigkeitskonzert
KONZERT, 10. März, Mehr
VoicesInTime
KONZERT, 10. März, Mehr
Benefizkonzert Reservistenmusikzug Oberpfalz
KONZERT, 11. März, Mehr
Supermacht Wissenschaft
VORTRAG, 13. März, Mehr
Tickettipp

Willi kehrt mit neuen wilden Wegen zurück

NEUNBURG V. WALD. Nach dem großartigen Erfolg des Multivisions-Vortrags "Willis wilde Wege" hat den beliebten TV-Star Willi Weitzel erneut die Abenteuerlust gepackt. Kurzerhand ist er losgezogen, um neue wilde Wege zu entdecken. Erleben Sie Ihn am 8. April in der Schwarzachtalhalle. "Willi und die Wunder dieser Welt" ist mit rund 450.000 Kinobesuchern einer der meist besuchten Dokumentarfilme der vergangenen Jahre gewesen. Bei den Dreharbeiten konnte Willi die Luft der weiten Welt schnuppern. Seine Abenteuerlust erwachte und so wurde er vom rasenden zum reisenden Reporter. Was er unterwegs erlebt, erzählt er seinem Publikum live auf der Bühne.

Mehr...


Gewinnspiel

Krabbellieder für Krabbelkinder

Seit über 40 Jahren schon macht Reinhard Horn Musik. Er startete seine Karriere mit christlichen Popsongs für junge Menschen, die er weltweit auf Konzertreisen spielte. Seine Idee damals wie heute: "Meine Lieder wollen Lebensbegleiter für kleine und große Menschen und ihr Seelenproviant sein."

Jetzt mitspielen und eine von drei CD's gewinnen.

Seine zeitgemäß produzierten Lieder gehören zu den großen Hits in Kinderzimmern, Kitas und Grundschulklassen, aber auch Eltern und Großeltern sind von seinen eingängigen Melodien begeistert.

Hier geht's zum Gewinnspiel...

© 2018 Oberpfalz Media GmbH & Co.KG - Gögglbacher Ring 3 - 92421 Schwandorf                                                                                                 Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich auf www.dieoberpfalz.de registriert haben und dabei der Zusendung von Newslettern und Angeboten zugestimmt haben.
Um diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr zu beziehen, klicken Sie bitte
Abmeldung.
Sie werden dann sofort aus dem Verteiler gelöscht.